Weihnachtsturnier 2006

Ausschreibung

Traditionelles Weihnachtsturnier der Abt. Breitensport am 18. 12. 2006

Wir vom Breitensport sind eine eigene "Familie" im SV KWO e. V. Mit viel Engagement jedes Einzelnen wird das ganze Jahr über 2x wöchentlich trainiert, und das Ergebnis kann sich zum Weihnachtsturnier sehen lassen.

Buffet

Aber vor dem Turniergeschehen stehen erstmal die Vorbereitungen. Eine Hallenecke wurde mit einer Festtafel ausgestattet, etwas Deko dazu und dann die wunderbaren Köstlichkeiten aus den geheimnisvollen Küchen unserer Spielerinnen und Spieler wie Nudel- und Gemüsesalat, Tiramisu, Beates wunderame "Ofensuppe" (wurde warm serviert - köstlich!), belegte Baguetteschnittchen mit Julia B.s delikater Kräuter-Knoblauch-Butter, Sandras tolle Lachscremehäppchen, Gisis warme Partywiener aus der Thermosflasche (wow!), der Gemüsesalat von Nadine, der Nudelsalat von Beate M. und vieles mehr rundeten das erlesene Buffet ab.
Alles war liebevoll vorbereitet, selbst Mareikes "gesunde Küche" und Ullis Tonanlage, die sogar spielte.... Für diesen Teil der Vorbereitung möchte ich mich gleich hier bei allen sehr herzlich bedanken: Leute, das habt Ihr Klasse gemacht!

Preise

Ja, und nun unser Turnier:
Die Auslosung fand bereits am Trainingsabend zuvor statt. Durch Verhinderung einiger SpielerInnen blieb es bei 11 Paarungen. Gespielt wurde im Doppel-k.o.-System.
Als ungewohntes Highlight des Abends erschien unser neuer Vereinsvorsitzender Ronny Pabst. Ronny staunte nicht schlecht, wie umkämpft die einzelnen Punkte waren. Jeder gab alles, um vielleicht erstmalig in den Besitz einer Medaille mit Urkunde (dank Ronnys Engagement) zu gelangen.

Siegerehrung

Nach 19 Spielen, davon 7 Dreisatzspiele, standen die Platzierungen fest.
1. Platz - Goldmedaille: Reinhardt / Doreen (3 Sätze gegen Carsten / Beate M.)
2. Platz - Silbermedaille: Carsten / Beate M.
3. Platz - Bronzemedaille: Gunnar / Manuela (3 Sätze gegen Tino / Sandra)

Bei der Vergabe der Medaillen zur Siegerehrung gab es viel Beifall, auch für Ronnys Einsatz ...
Herzlichen Glückwunsch an alle und Dank auch an die Nichtplatzierten. Ihr habt ein klasse Turnier abgeliefert!

Ergebnis

Zu einem weiteren Highlight mauserte sich unsere Tombola: 22 weihnachtlich verpackte Überraschungen warteten auf ihre Gewinner. Dank der tollen Unterstützung von Ronny und Knaufi (Andreas) konnte sich jeder Turnierteilnehmer über einen Gewinn freuen (Schläger, Hülle, Griffbänder, Federballkerzen u.a.). Zu mitternächtlicher Stunde wurde Ronny mit spontanem Beifall aller verabschiedet.

Bei einem nebenher laufenden Ratespiel erwies sich Mareike als Oberpfiffikus und ertastete u.a. auch eine Ratte....
Mit netten Plaudereien, Aufräumen und Restebeseitigung (Jenni hat den schwarzen Abfallsack spendiert....) ging unser Weihnachtsturnier einem fröhlichen Ende entgegen.
Allen Beteiligten, auch Adrians Jule und allen "Verhinderten" frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Neues (Badminton-)Jahr!

Gisi
Übungsleiterin

Gruppenspezifisch: